Kommentare 0

Design-Workshop mit Autodesk Fusion „Mobilität der Zukunft“

IMG-20160409-WA0015

Im Rahmen eines 2-tägigen „DesignNow!“-Workshops  war es die Aufgabe von 2er-/3er Studenten-Teams aus UXD4 ein Konzept für „Mobilität der Zukunft“ zu entwickeln und in Autodesk Fusion 360 umzusetzen.  Der Fokus des Workshops war es,,neue kreative Ideen und Konzepte auszuprobieren und vorzustellen.

Die Granularität des Designs war offen – abhängig vom Interesse einer Gruppe konnte entweder der gesamte Arbeitsbereich des Fahrers (Armaturenbrett, Mittelkonsole, Lenkrad) modelliert werden oder auch nur ein konkretes Bauteil herausgegriffen (z. B. das Lenkrad) und im Rahmen des Workshops feingranularer entworfen werden.

Am Ende des 2. Tages wurden aus allen Gruppenarbeiten die besten 3 Projekte ermittelt und ausgezeichnet – eine nicht einfache Aufgabe, wurden sehr viele hochwertige und coole Projekte abgegeben. Bewertungskriterien waren unter anderem die Komplexität des Modells, die Innovatität der gezeigten Lösung sowie die Darstellung des arbeitsteiligen Prozesses innerhalb der Gruppe. Als Siegerteam konnten sich schließlich Gruppe 1.6 (A. Kerscher, P. Stahr) durchsetzen und über einen Amazon-Geschenkgutschein im Wert von 300 Euro, gesponsert von Autodesk, freuen. Platz 2 (und 200 Euro Amazon-Gutschein) ging an Gruppe 2.2 (J. Everaet, N. Schweiger, D. Peters), Platz 3 (100 Euro Amazon-Gutschein) an Gruppe 1.1 (S. Welser, L. Aigner, M. Ini). Herzliche Gratulation!

Ausgewählte Designs:

Team Kaul paufmann v18 5  Lenkrad v17 Siegerprojekt2  Amaturenbrett v11

Workshop-Impressionen:

IMG-20160408-WA0003 IMG-20160409-WA0006IMG-20160408-WA0011 IMG-20160409-WA0000IMG-20160409-WA0005 IMG-20160409-WA0013

Schreibe eine Antwort