50 Studierende des Studienganges UXD erleben eine Vorlesung auf der Bühne des Stadttheaters in Ingolstadt
Kommentare 0

User Experience Design meets Stadttheater Ingolstadt!

Studierende des 2. Semesters User Experience Design erlebten eine Vorlesung der besonderen Art zum Thema „Animationen und Transitions im Interface Bereich“ auf der Bühne des Stadttheaters Ingolstadt. Eine ungewöhnliche „Experience“ also inmitten des Bühnenbildes von „Die Perser“, in der Herr Berkenhoff (Dramaturgie, Stadttheater) und Prof. Ingrid Stahl (Dozentin, THI) über Parallelen, Ähnlichkeiten und Unterschiede von Bewegungen, Abläufen und Übergängen in den unterschiedlichen Bereichen Theater und Interface Design referierten.

Es war ein Startschuss für künftige Kooperationen. Da es zwischen Theater und der THI durchaus viele Brührungspunkte und Möglichkeiten für künftige Projekte gibt, werden bestimmt weitere Aktion folgen! Man darf gespannt sein.

 

 

Schreibe eine Antwort